Wahl Sportlerin des Jahres 2015

Nach der WM bin ich für ein paar Tage untergetaucht in die Berge, um den Kampf aus dem Kopf und Köper zu bekommen. Eigentlich waren circa zwei Wochen Auszeit geplant. Kurz vor der Weltmeisterschaft habe ich jedoch eine freudige Nachricht des Sportpool Wien erhalten: man hat mich zur Wahl "Sportlerin des Jahres" nominiert. Letztes Jahr haben die Judoka Hilde Drexler und Fussballstar der österreichischen Nationalmannschaft und Bundesligamannschaft Bayern München David Alaba gewonnen. Der Preis des Sportpool ist sehr renommiert, umso mehr habe ich mich gefreut, dass man mich nominiert hat, so dass ich eine früher zurückgekommen bin, um der großen Sportgala am 14. September 2015 beizuwohnen.

Gewonnen habe ich leider nicht, aber ich habe mich sehr gefreut, mit solch tollen Sportlerinnen und Sportlern nominiert worden zu sein. Neben der Wahl zum Sportler/Sportlerin des Jahres gab es noch weitere Kategorien. Hier alle Nominierungen und Gewinner: http://www.sportpoolwien.at/de_at/aktuelles/77.

Die Verleihung ist von ORF 2übertragen worden.